Studium und Feuerwehrsport

Wie wir in unserem Artikel "Feuerwehr Friedersdorf und der Feuerwehrsport" im September vergangenen Jahres unter anderem informierten, findet unsere Kameradin Isabell Richter neben ihrem Studium in Halle auch noch Zeit für den Feuerwehrsport.

Zu den bevorstehenden Deutschen Feuerwehr-Meisterschaften 2016 in Rostock wird sie im Team M-V in folgenden Disziplinen starten:
- 100 m Hindernislauf
- Gruppenstafette
- 400 m Feuerwehrstafette
- Hakenleitersteigen
- Löschangriff

Für so viel Enthusiasmus müssen auch wir, ihre Friedersdorfer Kameradinnen und Kameraden, "den Hut ziehen".
Wir wünschen ihr auf diesem Weg viel Erfolg und viele vordere Plätze.

Friedersdorfer Feuerwehr im Jubiläumsjahr '16

... mit Bürgermeister und Ortsvorsteher

56. Florianscup in Jirikov/ CZ

Am Samstag, den 2. Juli ging es für 12 Kameraden um 8:15 Uhr zur Feuerwehr Jirikov ins tschechische Nachbarland. Unsere Schlachtenbummler folgten im Laufe des Vormittages.
Nach der Begrüßung durch Bürgermeister und Wehrleitung begann der Wettkampf um den zum 56. Mal ausgeschriebenen Florianspokal. Die Wettkämpfer unserer Wehr startete als ...


[ Artikel lesen und Kommentar schreiben ]


Alterskameraden bei Blasmusik

Es ist schon zur Tradition geworden, dass sich Kameraden unserer Altersabteilung teilweise mit ihren "besseren Hälften" nach Berthelsdorf auf den Weg machen, um bei den jährlich stattfindenden öffentlichen Proben, den schönen Klängen der hiesigen ...
[ Artikel lesen und Kommentar schreiben ]


26. Oberlausitzer Handdruckspritzentreffen

Am 26. Juni fand in Großharthau/Landkreis Bautzen anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der örtlichen Handdruckspritze das 26. Oberlausitzer Handdruckspritzentreffen statt.
Unter der Schirmherrschaft des Referates Historik ... 
[ Artikel lesen und Kommentar schreiben ]


Ausbildungsdienst mit der Feuerwehr aus Jirikov/CZ

Im Mai diesen Jahres fand ein gemeinsamer Dienst der Feuerwehr Friedersdorf und unserer tschechischen Nachbarwehr aus Jirikov (Georgswalde) statt.
Schon seit vielen Jahren pflegen beide Wehren ein kameradschaftliches Verhältnis. Nun soll das Ganze noch intensiviert und verstärkt werden. In diesem Zusammenhang findet seit letztem Jahr aller 2 Wochen im Friedersdorfer Schulungsraum ein tschechischer Sprachkurs statt. Das soll die Verständigung für alle erleichtern.

Der Ausbildungsdienst wurde auf dem Bauhof im Ortsteil Friedersdorf durchgeführt. Die Feuerwehr Jirikov war mit beiden Tanklöschfahrzeugen und Kommandowagen nach Friedersdorf gekommen.
Beide Tanklöschfahrzeuge haben Wassermengen von 8200 Litern und 3000 Liter in ihren Wassertanks. Gerätekunde und einen Übungslöscheinsatz beinhaltete dieser Übungsdienst. Auch Vertreter beider Ortsteile haben an diesem gemeinsamen Dienst teilgenommen, um sich selbst ein Bild über diese Zusammenarbeit zu machen.

Nach dem zweistündigen Dienst gingen wir dann zur Vertiefung der deutsch-tschechischen Kameradschaft zum gemütlichen Teil über.
Und wenn es mal nicht mehr weiter ging mit der sprachlichen Kommunikation, gab es immer noch unsere Dolmetscherin Hannelore,  die auf beiden Seiten eine große Hilfe war. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an sie.

In Zukunft wollen beide Feuerwehren auch bei Einsätzen näher zusammenrücken.
Bei Großschadenslagen und Waldbränden, wo schnell viel Wasser und eine große Anzahl Einsatzkräfte benötigt wird, sollen die Tanklöschfahrzeuge hilfreich sein. Aber auch die Technik unserer Wehr soll Hilfe bei Einsätzen in Jirikov leisten.
Die nächste Zusammenkunft beider Feuerwehren ist für den Juli in Jirikov anläßlich des jährlich stattfindenden Floriancup geplant.


135 Jahre Freiwillige Feuerwehr Friedersdorf

Das erste Juniwochenende war nicht nur vom Wetter her perfekt für unser kleines Jubiläum, welches vom Freitag bis Sonntag am Feuerwehrdepot ausgerichtet wurde.
Die Bierprobe am Freitag war der Auftakt für ein tolles Wochenende mit den Kameradinnen und Kameraden unserer Nachbarwehren und natürlich auch der überörtlichen Wehren, die unserer Einladung Folge leisteten.
Der Sonnabend begann mit dem 11. Treffen der Friedersdorfer Feuerwehren, wo wir die Kameradinnen ...
[ Artikel lesen und Kommentar schreiben ]


Altersabteilung - Exkursion zum Steinbruch Ebersbach

Exkursionen in unserer schönen Oberlausitz stehen auch auf dem Programm der Veranstaltungen unserer Altersabteilung.
Dieses Mal war der von der ProStein GmbH & CO.KG bewirtschaftete Ebersbacher Steinbruch an der Reihe.
Der bei den Ebersbachern als "Klunst" bezeichnete ...
[ Artikel lesen und Kommentar schreiben ]


Altechnik zum Colmnitzer Heimatfest

Im Rahmen des Colmnitzer Schul- und Heimatfestes fand am 21. Mai unter anderem der Feuerwehrtag mit historischem Handdruckspritzentreffen statt.
Auch unsere Kameraden der Alttechnik machten sich mit der Handdruckspritze in das zwischen Dresden und Freiberg an den Ausläufern des Tharandter Waldes und am Fuße des Osterzgebirges liegende Colmnitz auf den Weg.
[ Artikel lesen und Kommentar schreiben ]


Feuerwehrwahl 2016

Am 15. Januar fand die laut Satzung alle 5 Jahre durchzuführende Feuerwehrwahl statt.
Dabei wurden von den aktiven Kameradinnen und Kameraden der beiden Ortswehren  ...
[ Artikel lesen und Kommentar schreiben ]


Altersabteilung dankt Ortswehrleiter

Den letzten Feuerwehrdienst im Jahr 2015 nahm der Leiter der Alters- und Ehrenabteilung Kamerad Friedemar Schneider zum Anlaß, um ...
[ Artikel lesen und Kommentar schreiben ]


Jahresabschluss der Alters- und Ehrenabteilung

Traditionell fand am Donnerstag vor dem 1. Advent der Jahresabschluss in der „Alten Mühle“ unseres Heimatortes statt.
Der Leiter der Alters- und Ehrenabteilung Kamerad F. Schneider ...
[ Artikel lesen und Kommentar schreiben ]


Artikel 1 bis 10 von insgesamt 159 Artikeln

1

2

3

4

5

6

7

  [ ältere Artikel ] next